Ein hoher Cholesterinspiegel ist auf Dauer gesundheitsschädigend, denn dabei setzt sich das Cholesterin im Blut und den Gefäßwänden fest und kann schwerwiegende Arterien- und Herzkrankheiten auslösen. Das LDL-Cholesterin zieht zudem weiße Blutkörperchen an. Die Blutgefäße verdicken sich und es kommt zu Verengungen, Durchblutungsstörungen und einem verminderten Blutfluss.

Im Anschluss daran verkalken die Arterien. Die Organe werden nicht mehr ausreichend durchblutet. Schwindel und Sehstörungen sind oft die einzigen Anzeichen. Bei fortgeschrittener Krankheit treten Schmerzen in der Brust auf und das Herz ist körperlichen Anstrengungen nicht mehr gewachsen. Durch den verminderten Blutstrom und die verstopften Gefäßen sterben Zellen und Gewebe ab.

Mit viel Bewegung und Distelöl gegen das Cholesterin

Der erhöhte Cholesterinspiegel entsteht bei Übergewicht und Diabetes. Auch Stress, Bewegungsmangel und Rauchen können den Cholesterinspiegel verschlechtern. Der beste Weg, das Cholesterin im Blut zu senken, ist die Umstellung der Ernährung und viel körperliche Bewegung. Eine fettarme- und ballaststoffreiche Diät kann den Wert des Cholesterins um bis zu 30 Prozent senken. Pflanzliche Mittel, wie Distelöl, sind reich an ungesättigten Fettsäuren und Linolsäure.

Diese Stoffe wirken entfettend und senken den Cholesterinspiegel. Das Distelöl eignet sich auch hervorragend zur Vorbeugung. Allerdings sollte das Öl nicht als einziges Speiseöl verwendet werden. Für eine ausgewogene Ernährung empfiehlt sich ein Wechsel mit anderen pflanzlichen Ölen wie Sonnenblumen- oder Hanföl.

Fandler Bio-Distelöl, 1er Pack (1 x 250 ml)
7 Bewertungen
Fandler Bio-Distelöl, 1er Pack (1 x 250 ml)
  • kaltgepresst
  • Erstpressung mit Stempelpressen
  • ungefiltert, naturrein
  • ohne Zusatzstoffe, nicht raffiniert
  • Bio-Zertifizierung: EG-Bio

Hinweis: Aktualisierung am 10.12.2018 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben.

Hinweis: